Landhaus Nina
News
Wohnungen & Preise
Ausflugsziele
Lage & Anreise
Gästebuch
Links
Kontakt
Flugschule Aktiv

 


e-Mail an Flugschule Aktiv

 

 

e-Mail an Flugschule Aktiv

 
Schloß Neuschwanstein
 Schloß Neuschwanstein

Sieben Wochen nach dem Tod König Ludwigs II. wurde Neuschwanstein 1886 dem Publikum geöffnet. Der menschenscheue König hatte die Burg erbaut, um sich aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen – Heute ist sein Refugium ein Publikumsmagnet.

 




Schloß Hohenschwangau
 Schloß Hohenschwangau

Im Jahre 1832 erwarb Kronprinz Maximilian, der spätere König Max II, die Ruine und ließ sie von dem Theatermaler Dominik Quaglio im englischen Tudorstil umbauen. Das romantische Schloß diente der königlichen Familie als Sommerresidenz und war die glückliche Kinderstube Ludwigs II.

 




Musical / Festspielhaus Füssen
 Musiktheater Füssen

Festspielhaus in Füssen - ca. 5 km

 




Drehhütte
 Die Drehhütte

Die Drehhütte bei Schwangau ist für Wanderer und Radler ein beliebtes Ausflugsziel.

Die Hütte liegt inmitten der Allgäuer Voralpen auf 1250 m Höhe.

 




Ruine Freyberg, Ruine Eisenberg
 Ruine Frey- und Eisenberg

Ca. 15 km. In der Nachbargemeinde Eisenberg finden Sie 2 Burgruinen: Freyberg und Eisenberg. Beide Ruinen wurden in den letzten Jahren wieder aufgebaut und verleihen einen tollen Einblick in die Lebensweise der Ritter und Burgfräuleins.

 




Zugspitze
 Die Zugspitze

Mit 2.964 M. höchster Berg Deutschlands - über das Tirol sind es ca. 50 km Fahrtstrecke.

 




Berggasthof Bleckenau
 Bleckenau

Hinter dem Märchenschloss Neuschwanstein liegt die Jagdhütte von König Ludwig II. in herrlicher Landschaft.

Wer sein Auto in Hohenschwangau parkt, erreicht nach einer etwa 1 1/2 stündigen Wanderung die Bleckenau. Für die, die es lieber gemütlich haben, geht es mit dem Bleckenau-Bus zur Hütte, um hier in herrlicher Landschaft die gute Bergluft zu genießen.

Das Wanderziel mitten im Naturschutzgebiet Ammergebirge ist täglich bis Anfang November geöffnet.

 




Füssen
 Füssen

Ca. 5km weiter bezaubert das mittelalterliche Stadtbild Füssens schon von weitem. Das Hohe Schloss (Fassaden mit Illusionsmalerei, Gemäldegalerie), die barocke Klosteranlage St. Mang (Fürstensaal mit klassischen Konzerten, Museum der Stadt Füssen, Basilika mit Krypta, St.Anna Kapelle mit “Totentanz”), Stadtmauer und Wehrtürme – und nicht zuletzt das italienische Flair der verwinkelten Altstadt mit Brunnen, Straßencafés und Boutiquen sind ein Besuch wert. Am Forggenseeufer findet man die Forggenseeschifffahrt...

 




Wieskirche
 Wieskirche: Weltkulturgut

Ca. 25km. Die Wieskirche (1746 -1754) der Brüder Zimmermann ist ein Meisterwerk des Rokoko und UNESCO-Weltkulturgut. Tipp: Erkundigen Sie sich nach den Konzerten!

 




Kempten
 Kempten

Ca. 35km. Die Allgäumetropole Kempten ist eine der ältesten Städte Deutschlands, wie nicht nur der archäologische Park „Cambodunum“ beweist.

 




Kloster Ettal
 Kloster Ettal

Ca. 50km. Imposant und großzügig liegt die Klosteranlage der Benediktinermönche in der zauberhaften Landschaft. Die vielbesuchte Wallfahrtskirche mit ihrer herrlichen Kuppel-Basilika überragt den gesamten Komplex. Kaiser Ludwig der Bayer gründete das Kloster im Jahre 1333. Der beeindruckende zwölfeckige Zentralbau der gotischen Kirche wurde auch bei der barocken Umgestaltung im Jahr 1710 erhalten und von den besten Künstlern ihrer Zeit zu einem der Meisterwerke des Rokoko in Deutschland gemacht.

 




Schloss Linderhof
 Schloss Linderhof

Ca. 50km (ca. eine Autostunde). Die "Königliche Villa" Ludwigs II. und der einzige Schlossbau, der zu Lebzeiten des Königs fertig gestellt wurde, hatte seine Ursprünge im Jagdhaus seines Vaters Maximilian II. Das nach Plänen des Architekten Georg Dollmann in den Jahren 1868 bis 1878 in mehreren Bauphasen fertig gestellte Gebäude wurde im Inneren nach Entwürfen von Franz Seitz und Christian Jank im Stile des "Zweiten Rokoko" ausgestattet. Neben Neuschwanstein, Hohenschwangau und Herrenchiemsee das Vierte im Bunde. Ludwigs letztes Schloß vereinigt viele Stielelemente und liegt eingebettet in einer romantischen Parkanlage.

 




München
 Landeshauptstadt München

Museen, Shopping, Biergärten & mehr. Deutschlands heimliche Hauptstadt München hat nicht nur zum Oktoberfest (im September!) viel zu bieten.

 


 
 

 

   
KontaktImpressumStartseite